Roggenvollkornmischbrot

Gabelsberger Roggenvollkornmischbrot

Verkehrsbezeichnung:

Roggenweizenvollkornmischbrot

Zutaten:

Roggenvollkornschrot u. -mehl, Wasser, Weizenvollkornmehl, Sonnenblumenkerne,Weizenmehl, Rübensirup, Hefe und Salz

Hinweise für Allergiker:

Dieses Gebäck enthält folgende Zutaten mit ausgewiesenen Allergenen:
Weizenmehl

Gebäckcharakteristik:

Vollkornbrot ist reich an Vitaminen und Ballaststoffen, und unterstützt dadurch die natürliche Verdauung. Der Körper profitiert über mehrere Stunden von den Nährstoffen des Vollkornbrotes, die nach und nach umgesetzt und verwertet werden. Durch die Zugabe von Sonnenblumenkernen entsteht der dadurch charakteristische, leicht nussige Geschmack.

Verzehrsempfehlungen:

Dadurch ist es hervorragend zum Frühstück geeignet, da es einen vitalen Start in den Tag unterstützt. Aber auch zu jeder anderen Mahlzeit, ob süß oder herzhaft, ist dieses Brot besonders zu empfehlen.

Verzehrsfrische:

Das volle Aroma und der ganze Geschmack dieses Brotes lassen sich erst am zweiten Tag so richtig wahrnehmen und genießen. Durch seine unglaublich gute Frischhaltung kann man dieses Erlebnis dann bis zu fünf Tagen genießen, bevor dieses Brot zu "ALTERN" beginnt. Am besten lagert man es in einem Plastikbeutel. Durch die unglaubliche Saftigkeit dieses Brotes wird man ein Austrocknen kaum bemerken. Bei trockener und lichtgeschützter Lagerung steht dem Genuss nichts mehr im Weg!

Gebäckgewicht:

Als Schnittbrot, also scheibenweise oder am Stück von der Stange ausgewogen.

Zurück