Bauernlaib

Gabelsberger Bauernlaib

Verkehrsbezeichnung:

Roggenmischbrot

Zutaten:

Roggenmehl, Wasser, Sauerteig (Roggenmehl u. Wasser), Weizenmehl, Salz und Hefe

Hinweise für Allergiker:

Weizenmehl, Backhefe, Weizengluten

Gebäckcharakteristik:

Rustikales Brot in Laibform mit bemehlter und typischer Kruste.

Verzehrsempfehlungen:

Herzhaft deftig im Geschmack durch den hohen Anteil an Sauerteig, deshalb auch überwiegend zu Fleisch, Wurst und Käse zu empfehlen! Aber auch die Kombination mir Süßem ist gar nicht so abwegig, kleiner Tipp: Probieren Sie es mal mit Nutella!

Verzehrsfrische:

Die ersten zwei Tage ohne Plastikbeutel, ab dem zweiten Tag im Plastikbeutel ist es wieder weich. Länger als fünf Tage sollte man es nicht lagern, da die Qualität dann doch darunter leidet. Sollte Ihnen das Brot aus dem Plastikbeutel zu lasch sein, stecken Sie es kurz in den Toaster, denn leicht angeröstetes Roggenmischbrot schmeckt einfach traumhaft!

Gebäckgewicht:

Als Schnittbrot, also scheibenweise oder als 500g und 1000g Laib bei uns erhältlich.

Zurück