Brot gegen Not

Eine tolle Idee, Hilfe zur Selbsthilfe. Dafür sind wir beim Gabelsberger natürlich gerne bereit und stehen mit RAT und TAT zur Seite.

Mit Zahnpasta und Backfolie nach Nicaragua

Mit Zahnpasta und Backfolie nach Nicaragua 

ABENSBERG. Die Koffer sind gepackt – Nicaragua wartet. Doch ein Blick hinein offenbart, dass Florian Gabelsberger nicht zum Zeitvertreib nach Mittelamerika reist: Denn neben kurzen Hosen und T-Shirts blitzen einem auch Arbeitsklamotten, Silikonbackfolien oder Ofenhandschuhe aus dem 30-Kilogramm-Reisegepäck des Bäckermeisters entgegen... » weiterlesen

» Link zum Zeitungsartikel »„mittelbayerische.de“

 

Abensberger Weihnachtsgrüße aus Nicaragua

Abensberger Weihnachtsgrüße aus Nicaragua 

SAN CARLOS. In Nicaragua laufen die Uhren anders – damit hatte sich der Abensberger Bäcker Florian Gabelsberger schon vor seiner Abreise angefreundet. Was er aber seit seiner Ankunft in der Bäckerei Panadería Pantzin in San Carlos erlebte – Gabelsberger arbeitet dort ehrenamtlich für drei Monate – übertraf doch seine Erwartungen:...» weiterlesen

» Link zum Zeitungsartikel » „mittelbayerische.de“

Weihnachten, Proteste und ein Stromausfall

Weihnachten, Proteste und ein Stromausfall

SAN CARLOS. Der Abensberger Bäcker Florian Gabelsberger ist seit Mitte Dezember für ein dreimonatiges Hilfsprojekt in der nicaraguanischen Kleinstadt San Carlos. Er bringt dort ein Projekt der Stiftung Brot gegen Not zum Abschluss...» weiterlesen

» Link zum Zeitungsartikel » „mittelbayerische.de“

Niederbayerische Rohrnudeln in Nicaragua

Niederbayerische Rohrnudeln in Nicaragua

SAN CARLOS. „Die Welt ist ein Dorf“ beschreibt treffend, was Florian Gabelsberger in Nicaragua passiert ist. Der Abensberger Bäcker- und Konditormeister arbeitet dort drei Monate ehrenamtlich und bringt ein Hilfsprojekt der Stiftung „Brot gegen Not zum Abschluss... » weiterlesen

» Link zum Zeitungsartikel » „mittelbayerische.de“

Dschungeltrip endet auf der Kakaoplantage

Dschungeltrip endet auf der Kakaoplantage

SAN CARLOS. Florian Gabelsberger erlebt in Nicaragua – dort arbeitet der Abensberger Bäcker- und Konditormeister drei Monate ehrenamtlich für die Stiftung Brot gegen Not – eine Überraschung nach der anderen: Stromausfälle, Regen, der durch die Decke seiner Behausung tropft oder ein überraschendes Treffen mit Langquaids Ex-Bürgermeister Sepp Berg- mann... » weiterlesen

» Link zum Zeitungsartikel » „mittelbayerische.de“

Ein „Nica-Brot“ für den guten Zweck

Ein „Nica-Brot“ für den guten Zweck

ABENSBERG/SAN CARLOS. Bäcker Florian Gabelsberger arbeitet ehrenamtlich drei Monate in Nicaragua: Dort ist er bereits im Urwald verschollen oder trifft zufällig Leute aus der Heimat – wie den ehemaligen Langquaider Bürgermeister Sepp Bergmann... » weiterlesen

» Link zum Zeitungsartikel » „mittelbayerische.de“

Abensberger Gringo sucht den Urwald-Bäcker

Abensberger Gringo sucht den Urwald-Bäcker 

SAN CARLOS. Bäcker Florian Gabelsberger arbeitet ehrenamtlich drei Monate in Nicaragua: Dort traf der Abensberger unter anderem schon auf Bekannte aus der Heimat, wie den ehemaligen Langquaider Bürgermeister Sepp Bergmann, kämpfte mit Starkregen, Stromausfällen oder war kurzzeitig im Urwald verschollen.... » weiterlesen

» Link zum Zeitungsartikel » „mittelbayerische.de“

Fast 3000 Euro für Nicaragua

Fast 3000 Euro für Nicaragua

Dem Abensberger Bäcker Florian Gabelsberger liegt Nicaragua weiter am Herzen. Wie mehrmals berichtet half er in den vergangenen Monaten mit, im mittelamerikanischen Land eine Bäckerei aufzubauen... » weiterlesen

» Link zum Zeitungsartikel » „mittelbayerische.de“

Die Panaderia läuft – wegen Abensberger Starthilfe

Die Panaderia läuft – wegen Abensberger Starthilfe

ABENSBERG. Wenn derzeit spanische Kommandos durch die Backstube der Gabelsbergers in Abensberg hallen, liegt das am Junior-Chef – Florian Gabelsberger... » weiterlesen

» Link zum Zeitungsartikel » „mittelbayerische.de“

Tradition heißt Verantwortung,

gegenüber dem Kunden, dem Produkt und dem Personal! Dafür stehen wir die Bäckerei Gabelsberger seit über 100 Jahren.

Deutschlands beste Bäcker 2014

Die Bäckerei Gabelsberger gewinnt den Vorentscheid von Niederbayern/Oberpfalz bei Johann Lafers "Deutschlands bester Bäcker" und wird somit Tagessieger.

Herzlich willkommen bei der Bäckerei und Konditorei Gabelsberger aus Abensberg.

Seit vier Generationen führt die Familie Gabelsberger diesen traditionsbewussten Betrieb – mittlerweile nun schon seit über 100 Jahren. Bei uns schmeckt, sieht und fühlt man, dass die tägliche Arbeit kein Beruf, sondern Berufung ist. Und jetzt herein in die gute (Back-) Stube.