Wir wollen Qualität bieten

Das schließt auch ein, dass wir nicht verschwenderisch mit Rohstoffen und Produkten umgehen. Wir haben unser Handwerk von Menschen einer Generation erlernt, die das Wort „Hunger“ noch in seinem ursprünglichen Gedanken am eigenen Leib erleben mussten. Diese Menschen haben wohl, wie keine nach ihnen, unser täglich Brot zu schätzen gewusst. Brot war nicht nur Nahrungsmittel, es sicherte das Überleben. Deshalb sind wir uns auch heute noch bewusst, wie wertvoll unser Lebensmittel „Brot“ ist und behandeln es auch noch mit dem nötigen Respekt! Bei uns landet kein „altes Brot“ in Müllcontainern oder wird gar verbrannt, wie es die Backwarenindustrie teilweise praktiziert, nur um ihre unter Preisdruck erzeugte Überproduktion kostengünstig zu entsorgen.

Was machen wir anders?

Zum einen produzieren wir in der Bäckerei Gabelsberger nicht über unseren Bedarf. So kann es zwar vorkommen, dass einige Produkte untertags ausverkauft sind, doch das nehmen unsere Kunden der Frische wegen gerne in Kauf. Denn was abends ausverkauft ist, liegt am kommenden Morgen wieder frisch gebacken im Laden. Zudem bietet unser vielfältiges Sortiment meist einen gleichwertigen Ersatz.

Zum anderen leben wir von unserer Kundennähe und pflegen nach wie vor eine hervorragende Beziehung zu unseren Kunden. So finden sich an all unseren Standorten private Tierzüchter, die ihre Hühner, Hasen, Schweine oder Pferde statt mit Mastfutter lieber mit unserem altem Brot füttern. Diese verantwortungsbewussten Menschen sind gerne bereit, für das Wohl ihrer Tiere dieses Brot zu einem Sonderpreis zu erwerben.

Tradition heißt Verantwortung,

gegenüber dem Kunden, dem Produkt und dem Personal! Dafür stehen wir die Bäckerei Gabelsberger seit über 100 Jahren.

Deutschlands beste Bäcker 2014

Die Bäckerei Gabelsberger gewinnt den Vorentscheid von Niederbayern/Oberpfalz bei Johann Lafers "Deutschlands bester Bäcker" und wird somit Tagessieger.

Herzlich willkommen bei der Bäckerei und Konditorei Gabelsberger aus Abensberg.

Seit vier Generationen führt die Familie Gabelsberger diesen traditionsbewussten Betrieb – mittlerweile nun schon seit über 100 Jahren. Bei uns schmeckt, sieht und fühlt man, dass die tägliche Arbeit kein Beruf, sondern Berufung ist. Und jetzt herein in die gute (Back-) Stube.